2008-05 SKITOUREN IN NORWEGEN AM GEIRANGER FJORD

Die Gipfel erreichen eine Höhe von ca. 1500 Metern und die Abfahrten waren bis ca. 400 Meter oberhalb des Meeresspiegels möglich. Der Schnee um die Jahreszeit war firnig oder leicht durchfeuchteter Pulver. Während in den oberen Bereichen der Schnee noch meterhoch liegt, sind die Tallagen am Wasser schon frühlingshaft grün und die Apfelbäume blühen. Uns beeindruckten die unzähligen Tourenmöglichkeiten, die vielen steilen Abfahrten und die Einsamkeit des Gebirges. In Norwegen muss man das schlechte Wetter mit einkalkulieren und auch bei schlechter Sicht und Schneetreiben auf Tour gehen, natürlich gibt es oft auch strahlendes Bergwetter.

Zum Vergrößern ein Bild anklicken.