Wandern und Genießen im Valle Po und Valle Varaita

In den Tälern am Fusse des Monte Viso an dem die Flüsse Po und Varaita entspringen, finden wir das Terrain für unsere Genusswanderungen: Ein Netz von Wegen, die die Täler auch über Grenzen hinweg verbinden, alte Saumpfade und spektakuläre Militärstraßen überziehen die Bergrücken, Mulden und Grate und bilden zauberhafte Rundwege. Wir begegnen Steinböcken und Murmeltieren, die Bergseen laden zum Baden und Verweilen ein. Besuche der piemontesischen Städchen wie Saluzzo, Revello und Paesana mit ihrern einmaligen Architekturen, den vielen Bars und Eisdielen, die geschmückt sind mit Arkadengängen, runden unsere Wanderungen ab.

Abends werden wir von der exzellenten Küche des Hotel Colletta www.colletta.com verwöhnt.

Termin
28.07.19 - 03.08.19
buchen
Preis

1.150,- €
pro Person, bei 4-7 TeilnehmerInnen

Leistung
Organisation, Führung durch staatl. gepr. Bergführer, 6x Halbpension im DZ im Hotel, Taxitransfers
Anforderung
sicheres Gehen auf schmalen Wanderwegen, Ausdauer für Tagesetappen zwischen 5 und 6 Stunden

Dieses Formular ben�tigt Javascript