Valle Maira -Skitouren im Südlichen Piemont

Klasse Touren, mit feiner piemontesischer Küche garniert

Im Valle Maira südlich des Monte Viso, treffen wir auf eine spannende Mischung aus einsamen Skitouren und feiner piemontesischer Küche.
Das Tourengebiet ist sehr vielfältig und bietet auf engstem Raum zahllose Möglichkeiten. Nach den Touren laden nette Bars in urigen Bergdörfer auf einen Aperitif in der Sonne ein.

Abends geniessen wir die excellente Küche von Monica Colombero, die überwiegend selbstangebaute Zutaten für die Speisen verwendet: www.loubia.it

Auswahl an Tourenzielen: Mt. Estelletta (2316 m), Rocca del Aquila (2476 m), Mt. Boscasso (2589 m), Colle di Scaletta (2416 m), Colle di Sautron (2687 m).

Termin
03.02.19 - 09.02.19
buchen
Preis

1.150,- €
bei 4-6 TeilnehmerInnen

Leistung
5 Skitage, Führung, 6x Halbpension im Hotel-Doppelzimmer, Leihausrüstung (VS-Gerät, Schaufel und Sonde)
Anforderung
sicheres Fahren abseits präparierter Pisten, Ausdauer für Aufstiege zwischen 900 und 1200 Höhenmetern

Dieses Formular ben�tigt Javascript