Valle Stura - Skitouren im südlichen Piemont

Einsame Skitouren, urige Dörfer zum Einkehren, Spitzenköche im Haus

Im Valle Stura gibt es feine Genusskitouren. Das Tal bekommt schon früh im Jahr durch die Genuatiefs Schnee. So beginnt dort meistens schon im November die Skitourensaison. Der Col de la Madeleine (ein normalerweise im Winter geräumter Pass) eröffnet weitere Skitourenmöglichkeiten im französischen Teil des Nationalparks. Abends werden wir mit der feinen piemontesischen Küche (4 Gang-Menü) unseres Kochs und Herbergsvaters Bartolo in Sambucco belohnt: www.albergodellapace.com

Termin
20.01.19 - 26.01.19
buchen
21.04.19 - 27.04.19
buchen
Preis

1.150,- €
pro Person, bei 4-6 TeilnehmerInnen

Leistung
5 Skitage, Führung, 6x Halbpension im Hotel-Doppelzimmer, Leihausrüstung (VS-Gerät, Schaufel und Sonde), Wellnessauna im Haus gegen Aufpreis
Anforderung
sicheres Fahren abseits präparierter Pisten, Ausdauer für Aufstiege zwischen 900 und 1200 Höhenmetern

Dieses Formular ben�tigt Javascript